7. August

Article

August 19, 2022

Der 7. August ist der 219. Tag des Jahres (220. in Schaltjahren) im gregorianischen Kalender; Noch 146 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

Vor 1600

461 – Der römische Kaiser Majorian wird in der Nähe des Flusses Iria im Nordwesten Italiens nach seiner Verhaftung und Absetzung durch den magister militum Ricimer enthauptet. 626 – Die Armeen der Awaren und Slawen verlassen die Belagerung von Konstantinopel. 768 – Papst Stephan III. wird in sein Amt gewählt und sucht schnell fränkischen Schutz gegen die lombardische Bedrohung, da das Byzantinische Reich nicht mehr helfen kann. 936 – Krönung von König Otto I. von Deutschland. 1461 – Der chinesische Militärgeneral Cao Qin aus der Ming-Dynastie inszeniert einen Staatsstreich gegen den Tianshun-Kaiser. 1479 – Schlacht von Guinegate: Die französischen Truppen von König Ludwig XI. werden von den Burgundern unter Führung von Erzherzog Maximilian von Habsburg besiegt.

1601–1900

1679 – Die Brigantine Le Griffon wird im Auftrag von René-Robert Cavelier, Sieur de La Salle, zum südöstlichen Ende des Niagara River geschleppt, um als erstes Schiff die oberen Großen Seen Nordamerikas zu befahren. 1714 – Die Schlacht von Gangut: Der erste wichtige Sieg der russischen Marine. 1743 – Der Vertrag von Åbo beendete den russisch-schwedischen Krieg von 1741–1743. 1782 – George Washington befiehlt die Schaffung des Abzeichens für militärische Verdienste, um im Kampf verwundete Soldaten zu ehren. Es wird später in das poetischere Purple Heart umbenannt. 1786 – Das erste föderale Indianerreservat wird von den Vereinigten Staaten gegründet. 1789 – Das Kriegsministerium der Vereinigten Staaten wird gegründet. 1791 – Amerikanische Truppen zerstören im Nordwestindischen Krieg die Stadt Kenapacomaqua in Miami in der Nähe des heutigen Logansport, Indiana. 1794 – US-Präsident George Washington beruft sich auf die Milizgesetze von 1792, um die Whisky-Rebellion im Westen von Pennsylvania zu unterdrücken. 1819 – Simón Bolívar siegt in der Schlacht von Boyacá über Spanien. 1858 – Das erste Fußballspiel nach australischen Regeln wird zwischen Melbourne Grammar und dem Scotch College ausgetragen. 1890 – Anna Månsdotter, die des Yngsjö-Mordes von 1889 für schuldig befunden wurde, wurde als letzte Frau in Schweden hingerichtet.

1901–heute

1909 – Alice Huyler Ramsey und drei Freundinnen werden die ersten Frauen, die eine transkontinentale Autoreise unternehmen, die 59 Tage dauert, um von New York, New York, nach San Francisco, Kalifornien, zu reisen. 1927 – Die Friedensbrücke zwischen Fort Erie, Ontario und Buffalo, New York wird eröffnet. 1930 – Das letzte bestätigte Lynchen von Schwarzen im Norden der Vereinigten Staaten findet in Marion, Indiana, statt; Zwei Männer, Thomas Shipp und Abram Smith, werden getötet. 1933 – Das Königreich Irak schlachtet über 3.000 Assyrer im Dorf Simele ab. Dieses Datum wird von der assyrischen Gemeinde in Erinnerung an das Massaker von Simele als Märtyrertag oder Nationaltag der Trauer anerkannt. 1942 – Zweiter Weltkrieg: Die Schlacht von Guadalcanal beginnt, als die United States Marines die erste amerikanische Offensive des Krieges mit Landungen auf Guadalcanal und Tulagi auf den Salomonen einleiten. 1944 – IBM stellt den ersten programmgesteuerten Taschenrechner vor, den Automatic Sequence Controlled Calculator (am besten bekannt als Harvard Mark I). 1946 – Die Regierung der Sowjetunion legte ihren türkischen Amtskollegen eine Note vor, die deren Souveränität über die türkischen Meerengen widerlegte und damit die Krise der türkischen Meerenge auslöste. 1947 – Thor Heyerdahls Balsaholzfloß, die Kon-Tiki, zerschmettert das Riff bei Raroia auf den Tuamotu-Inseln nach einer 101-tägigen, 7.000 Kilometer langen Reise über den Pazifischen Ozean, um zu beweisen, dass prähistorische Völker könnte aus Südamerika angereist sein. 1947 – Die Bombay Municipal Corporation übernimmt offiziell die Bombay Electric Supply and Transport (BEST). 1959 – Explorer-Programm: Explorer 6 startet von der Atlantic Missile Range in Cape Canaveral, Florida. 1960 – Die Elfenbeinküste wird von Frankreich unabhängig. 1962 – Die in Kanada geborene amerikanische Pharmakologin Frances Oldham Kelsey wird mit dem U.S. President’s Award for Distinguished F