5. August

Article

August 13, 2022

Der 5. August ist der 217. Tag des Jahres (218. in Schaltjahren) im gregorianischen Kalender; Noch 148 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

Vor 1600

25 n. Chr. – Guangwu beansprucht den Thron als Kaiser von China und stellt die Han-Dynastie nach dem Zusammenbruch der kurzlebigen Xin-Dynastie wieder her. 70 – Brände infolge der Zerstörung des zweiten Tempels in Jerusalem werden gelöscht. 135 – Römische Armeen marschieren in Betar ein, schlachten Tausende und beenden die Bar-Kochba-Revolte. 642 – Schlacht von Maserfield: Penda von Mercia besiegt und tötet Oswald von Northumbria. 910 – Die letzte große dänische Armee, die England seit fast einem Jahrhundert überfällt, wird in der Schlacht von Tettenhall von den alliierten Streitkräften von Mercia und Wessex besiegt, angeführt von König Edward dem Älteren und Æthelred, Lord of the Mercians. 939 – Die Schlacht von Alhandic wird zwischen Ramiro II. von León und Abd-ar-Rahman III. bei Zamora im Rahmen der spanischen Reconquista ausgetragen. Die Schlacht führte zu einem Sieg für das Emirat Córdoba. 1068 – Byzantinisch-normannische Kriege: Italo-Normannen beginnen eine fast dreijährige Belagerung von Bari. 1100 – Heinrich I. wird in der Westminster Abbey zum König von England gekrönt. 1278 – Spanische Reconquista: Die Streitkräfte des Königreichs Kastilien beginnen die letztendlich vergebliche Belagerung von Algeciras gegen das Emirat Granada. 1305 – Erster schottischer Unabhängigkeitskrieg: Sir John Stewart von Menteith, dem pro-englischen Sheriff von Dumbarton, gelingt es erfolgreich, Sir William Wallace von Schottland gefangen zu nehmen, was zu Wallaces anschließender Hinrichtung durch Erhängen, Ausweiden, Zerreißen und Vierteilen und 18 Tagen Enthauptung führt später. 1388 – Die Schlacht von Otterburn, ein Grenzgefecht zwischen Schotten und Engländern in Nordengland, findet in der Nähe von Otterburn statt. 1506 – Das Großherzogtum Litauen besiegt das Krim-Khanat in der Schlacht von Klezk. 1583 – Sir Humphrey Gilbert gründet die erste englische Kolonie in Nordamerika, im heutigen St. John's, Neufundland und Labrador. 1600 – Die Gowrie-Verschwörung gegen König James VI. von Schottland (später König James I. von England) findet statt.

1601–1900

1620 – Die Mayflower verlässt Southampton, England, mit Möchtegern-Siedlern, bei ihrem ersten Versuch, Nordamerika zu erreichen; Es muss in Dartmouth andocken, als sein Begleitschiff, die Speedwell, ein Leck hat. 1689 – Biberkriege: Fünfzehnhundert Irokesen greifen Lachine in Neu-Frankreich an. 1716 – Österreichisch-Türkischer Krieg (1716–1718): Ein Fünftel der türkischen Armee und der Großwesir werden in der Schlacht von Petrovaradin getötet. 1735 – Pressefreiheit: Der Autor des New York Weekly Journal, John Peter Zenger, wird von der aufrührerischen Verleumdung des königlichen Gouverneurs von New York freigesprochen, mit der Begründung, dass das, was er veröffentlicht hatte, wahr sei. 1772 – Erste Teilung Polens: Die Vertreter Österreichs, Preußens und Russlands unterzeichnen drei bilaterale Konventionen, die die „Anarchie“ des polnisch-litauischen Commonwealth verurteilen und den drei Mächten „alte und legitime Rechte“ auf die Gebiete des Commonwealth zuschreiben. Die Konventionen erlauben jeder der drei Großmächte, einen Teil des Commonwealth zu annektieren, was sie im Laufe der folgenden zwei Monate tun. 1763 – Pontiacs Krieg: Schlacht bei Bushy Run: Britische Truppen unter der Führung von Henry Bouquet besiegen die Indianer von Chief Pontiac bei Bushy Run. 1781 – Die Schlacht von Dogger Bank findet statt. 1796 – Die Schlacht von Castiglione in Napoleons ersten italienischen Feldzügen der Französischen Unabhängigkeitskriege. 1816 – Die britische Admiralität weist die neue Erfindung von Francis Ronalds des ersten funktionierenden elektrischen Telegrafen als „völlig unnötig“ zurück und zieht es vor, weiterhin die Semaphore zu verwenden. 1824 – Griechischer Unabhängigkeitskrieg: Konstantinos Kanaris führt eine griechische Flotte zum Sieg gegen osmanische und ägyptische Seestreitkräfte in der Schlacht von Samos. 1858 – Cyrus West Field und andere stellen nach mehreren erfolglosen Versuchen das erste transatlantische Telegrafenkabel fertig. Es wird weniger als einen Monat in Betrieb sein. 1860 – Karl XV