2008

Article

May 29, 2022

2008 (MMVIII) war ein Schaltjahr, das am Dienstag des gregorianischen Kalenders begann, das 2008. Jahr der Bezeichnungen Common Era (CE) und Anno Domini (AD), das 8. Jahr des 3. Jahrtausends und des 21. Jahrhunderts sowie das 9. Jahr des Jahrzehnts der 2000er. 2008 wurde bezeichnet als: Internationales Jahr der Sprachen Internationales Jahr des Planeten Erde Internationales Jahr der Sanitärversorgung Internationales Jahr der KartoffelDie Große Rezession, eine weltweite Rezession, die im Vorjahr 2007 begann, dauerte das gesamte Jahr 2008 an.

Ereignisse

Januar

1. Januar – Zypern und Malta führen die Euro-Währung ein. 14. Januar – Um 19:04:39 UTC nähert sich die unbemannte Raumsonde MESSENGER während ihres ersten Vorbeiflugs am Planeten Merkur am nächsten. 21. Januar Die Aktienmärkte auf der ganzen Welt stürzen inmitten wachsender Ängste vor einer großen US-Rezession ab, die durch die Subprime-Hypothekenkrise von 2007 angeheizt wurde. Die Online-Aktivistengruppe Anonymous initiiert das Projekt Chanology, nachdem ein durchgesickertes Interview der Scientology-Kirche mit Tom Cruise auf YouTube veröffentlicht wurde und die Scientology-Kirche eine „Urheberrechtsverletzung“-Klage erhob. Als Reaktion darauf gingen Anonymous-Sympathisanten auf die Straße, um vor der Kirche zu protestieren (nach dem 10. Februar), während die Websites und Zentren der Kirche DoS-Angriffe, Telefonleitungen und schwarze Faxe erhielten. 24. Januar – In Goma, Demokratische Republik Kongo, wird ein Friedensabkommen unterzeichnet, das den Kivu-Konflikt beendet.

Februar

17. Februar – Das Kosovo erklärt offiziell seine Unabhängigkeit von Serbien, auf eine gemischte Reaktion der internationalen Gemeinschaft. 18. Februar – WikiLeaks veröffentlicht Behauptungen über illegale Aktivitäten der Niederlassung der Schweizer Bankgesellschaft Julius Bär auf den Kaimaninseln; eine nachfolgende Klage gegen WikiLeaks führt zu einer vorübergehenden Sperrung der Website, aber der Aufruhr über Verletzungen der Meinungsfreiheit führt dazu, dass WikiLeaks wieder online gebracht wird.

März

2. März – Venezuela und Ecuador verlegen Truppen an die kolumbianische Grenze nach einem kolumbianischen Überfall auf FARC-Guerillas auf ecuadorianischem Territorium, bei dem der Oberbefehlshaber Raúl Reyes getötet wird. 8. März – Barisan National verliert bei den malaysischen Parlamentswahlen 2008 zum ersten Mal seit 1969 die Zweidrittelmehrheit an die Opposition, behält aber weiterhin die Kontrolle über die Regierung. Die Koalition verliert auch die Mehrheit in fünf Staaten an die Opposition. 9. März – Das erste automatisierte Transferfahrzeug der Europäischen Weltraumorganisation, ein Frachtraumschiff für die Internationale Raumstation, startet vom Raumfahrtzentrum Guayana in Französisch-Guayana. 19. März – Eine Energiefreisetzung eines Gammastrahlenausbruchs namens GRB 080319B ist das hellste Ereignis, das jemals im Universum aufgezeichnet wurde. 24. März – Bhutan hält seine ersten allgemeinen Wahlen ab, nachdem eine neue Verfassung angenommen wurde, die das Land von einer absoluten Monarchie in eine Mehrparteien-Demokratie verwandelte. 25. März – Streitkräfte der Afrikanischen Union und der Komoren dringen in die von Rebellen gehaltene Insel Anjouan ein und bringen die Insel wieder unter die Kontrolle der Komoren.

Mai

3. Mai – Zyklon Nargis zieht durch Myanmar und tötet mehr als 138.000 Menschen. 12. Mai – Ein Erdbeben mit einer Stärke von 7,9 auf der Momentskala trifft Sichuan, China, und tötet schätzungsweise 87.000 Menschen. 20.–24. Mai – Der Eurovision Song Contest 2008 findet in Belgrad, Serbien statt und wird von der russischen Teilnehmerin Dima Bilan mit dem Song „Believe“ gewonnen. 21. Mai – Manchester United gewinnt seinen dritten Europapokal, nachdem sie Chelsea im ersten rein englischen Finale in der Geschichte des Europapokals besiegt haben. Manchester United gewann das Spiel mit 6: 5 im Elfmeterschießen nach einem 1: 1-Unentschieden nach Verlängerung. Die Union der südamerikanischen Nationen, eine zwischenstaatliche Organisation zwischen Staaten in Südamerika, wird gegründet. Der Internationale Gerichtshof vergibt Middle Rocks an Malaysia und Pedra Branca an Singapur und beendet damit einen 29-jährigen Territorialstreit zwischen den beiden Ländern. 25. Mai – Das unbemannte Phoenix-Raumschiff der NASA landet als erstes auf dem Nordpol